Prof. Dr. Ulle Jäger

Professorin für Psychosoziale Beratung, Frankfurt University of Applied Sciences, Supervisorin (DGSv)

 

Von meinem Lebensmittelpunkt in Frankfurt am Main aus bin ich seit 2002 beratend tätig. Ich arbeite personzentriert, erlebensbezogen und gendersensibel.

 

Mein Angebot im Bereich Supervision und Coaching umfasst die Arbeit mit Einzelnen, Teams und Gruppen.​

 

Im Bereich Weiterbildung bin ich als Ausbilderin für Personzentrierte Gesprächsführung und als Trainerin für Erlebensbezogenes Concept Coaching ECC qualifiziert, beides zertifiziert von der Gesellschaft für personzentrierte Psychotherapie und Beratung GwG.

Aktuelle Publikationen

Den Leib als Ort des Widerstands zum Sprechen bringen – mit Focusing.

In: Ulle Jäger, Der Körper, der Leib und die Soziologie. Entwurf einer Theorie der Inkorporierung. 2. Auflage. Frankfurt 2014.

Geschlechterverhältnisse im Wandel und gendersensibles Coaching.

In: Zur Differenzierung von Handlungsfeldern im Coaching, hrsg. von R. Wegener, A. Fritze, M. Loebbert. Wiesbaden 2016.

© 2015 Ulle Jäger, Fotos: Florian Schönherr

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now